Lebensraum Wasser

Exkursion ins Mainstockheimer Ried mit dem Diplombiologen Peter Krämer

12.05.2017

Zu einer Exkursion ins Ried hatte der Bund Naturschutz, Ortsgruppe Mainstockheim, eingeladen. Der Diplombiologe Peter Krämer hatte Vorbereitungen getroffen und so konnte er den Teilnehmern eine Fülle von Lebensformen vorführen, die er nach ihrer Vorstellung in durchsichtigen Behältern wieder in das nahegelegene Gewässer zurücksetzte. So konnte er z.B. eine Erdkröte aufweisen, mehrere Teichmolche und einen Stichling. Ferner gab es Libellen, Rückenschwimmer, Posthortschnecken und Eintagsfliegenlarven in ihren selbstgebauten Behausungen mit Materialien des Lebensraums.

Es gelang Peter Krämer aufgrund seiner profunden Sachkenntnisse alle Fragen seines interessierten Publikums ausführlich zu beantworten und die Notwendigkeit des Schutzes dieser vielfältigen Amphibien-, Fisch- und Insektenwelt überzeugend darzustellen. Dies ist ja auch eines der zentralen Anliegen des BN.